drums & percussion - Blog - BECKMANN drums & percussion - Info-Seite zu: Rahmentrommeln aus Naturmaterialien, Standardtrommeln, Designtrommeln, Keramiktrommeln, Powwow, Earthdrum, Motherdrum, Grandfatherdrum, Grandmotherdrum, das Kerumm, der DrumShaker, die Jhüldrum, die Herderdrum, die Herderholedrum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Artikel bei alles-mv.de - Trommelbauer aus Leidenschaft

Herausgegeben von Axel in Presse · 7/7/2014 00:43:09
Tags: TrommelbauerArtikel

26. Juni 2014
Axel Beckmann entwickelt MiniDrum aus Keramik
Trommelbauer aus Leidenschaft

Zweit-Karriere mit 60: Axel Beckmann hat
te seine Leidenschaft für Trommeln 2013 zum Beruf gemacht und einzigartige Trommeln mit Keramikkörper entwickelt. Inspiriert wurde er dabei unter anderem von traditionellen Trommeln der Schamanen.
Leider fand er keine/-n gleichgesinnten Partner/-in für Marketing und Vertrieb, so dass er Ende 2014 die Trommelbau-Werkstatt gewerblich abgemeldet hat. Einzelne Trommeln können immer noch zu Informations- und Domonstrationszwecken gebaut werden.
Viele Informationen zu Trommeln und zum Trommelbau finden sich auf dieser Homepage. Und für alle Fragen zum Thema hat er immer ein offenes Ohr.

Redakteurin Anja Goritzka traf den Trommelbauer
2014 beim Sommermarkt auf der Burg Klempenow:

„Möchten sie wissen, was die Symbole auf dieser Trommel bedeuten?“ Axel Beckmann hält eine große schamanische Trommel in der Hand, darauf ein rot-braunes Amerikanisches Bison. Vor ihm zwei interessierte Besucher auf dem Sommerjahrmarkt an der Burg Klempenow. Er ist in seinem Element: Erklärt das Motiv, lässt die Trommel vibrieren, betont jedoch: „Ich bin kein Schamane. Ich bin ein Trommelbauer.“ Doch einer, der nicht nur die großen Powwows und andere traditionelle indianische Trommeln, so wie diese, die er in der Hand hält, herstellt, sondern am liebsten auch eigene Ideen verwirklicht.


weiter...


Für Kommentare gerne unten auf "Alles lesen>>" klicken!





23. Jahrmarkt auf Burg Klempenow am 21. und 22.06.2014

Herausgegeben von Axel in live · 6/7/2014 22:38:59
Tags: JahrmarktBurgKlempenowLiveSession

Burg-Klempenow - 23. Jahrmarkt 2014 - BECKMANN drums & percussion - Live-Session mit Leon und Clemens und vielen anderen - herzlichen Dank an Euch alle! Es war ganz wunderbar und hat sehr viel Spaß gemacht.

Hier das Video: https://www.youtube.com/watch?v=rdR7J3aAVLg
Ich hoffe, Ihr habt genau so viel Spaß beim Anschauen des Videos, wie wir während der Session.

Meine beiden lieben Gäste Leon und Clemens, spielten spontan eine von mir gebaute Rahmentrommel, die mit schamanischen Symbolen versehen ist und eine kleinere Powwow-Trommel mit einem Durchmesser von 60 cm. Das Besondere an dieser auch sehr schönen Powwow ist die Bespannung mit einer Pferdehaut auf der einen Seite, die zudem noch den Aalstrich oder Mähnenstrich hat. Dadurch ergeben sich schon auf dieser Seite veschiedene Klänge. Einmal, wenn man auf den Flächen neben dem Aalstrich spielt oder aber direkt auf diesen schlägt. Dort ist der Klang tiefer und härter, weil der Aalstrich dicker und fester ist, als die übrige Haut. Die andere Seite ist mit einer Rinderhaut bespannt, die dicker ist als die Pferdehaut und dadurch tiefer klingt. Clemens hat das sehr gut herausgefunden und auf der stehenden Powwow einen wirklich wunderschönen klasse Groove hervorgezaubert!!! Leon ergänzt diesen Groove auch sehr schön durch seine versetzte und ergänzende, auffüllende Spielweise. Die beiden haben wirkllich Talent! ;-) Alles schwingt und stampft, scheppert und walzt durch die Zeit, die wie im Fluge vergeht. Ich weiß nicht, wie lange wir einfach so gespielt haben. Es war ganz ganz wunderbar; nochmal vielen Dank, Ihr beiden! Schön, dass Ihr da wart!


Für Kommentare gerne unten auf "Alles lesen>>" klicken!





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü